BLACK FRIDAY 25 % AUF ALLES
Kein Gutscheincode notwendig

        
Kostenloser Versand - Schnelle Lieferung - 14 Tage Rückgaberecht

Schals

Der Schal ist ein phantastisches Modeaccessoire, welches vielseitig und stylish ist. Die wärmende Eigenschaft fällt einem vielleicht als Erstes ein, aber ein Schal kann so viel mehr sein. Ein Lammwollschal kann zu einem Mantel wunderschöne Kontraste erzeugen. Genauso gut kann ein dünner, kunstvoller Schal einen gewöhnlichen Blazer in ein Objekt verwandeln, das aussieht als ob es direkt vom Laufsteg in Mailand oder Paris kommt.

Alle Schals bei Tieroom werden unter userer Hausmarke Notch verkauft. Die meisten davon sind in Italien und aus bester Wolle, Seide oder Baumwolle gefertigt.

In absteigender Reihenfolge

1-24 von 34

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-24 von 34

Seite:
  1. 1
  2. 2

Schals

Schals halten die Kälte fern. Trotzdem ist der Schal längst über seinen Status als reines Funktionsobjekt hinaus. Stil und Mode, sind als Aspekt inzwischen nicht weniger wichtig. Beides schließt sich natürlich nicht aus. Ein funktioneller Winterschal kann trotzdem richtig gut aussehen. Genau so gut, kann ein todschicker Seidenschal dich am Hals warm halten.

Schal

Der Schal ist ein tolles Accessoire mit der Fähigkeit Kontraste zu erzeugen. Die Stärke des Materials ist oft ein Indikator dafür, wie ein Schal wahrgenommen wird. Vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, dass ein dünner Schal mit formeller und ein dicker Schal mit zwangloser Garderobe assoziiert wird. Ein Lammwollschal kann dich warm halten und gut aussehen. Ein dünner italienischer Schal mit Paisley, kann ein Ensemble ertönen lassen und dir trotzdem Wärme spenden.

Einige Dinge zum Nachdenken, wenn man einen Schal kauft:
- Natürliche Materialien werden hoch geschätzt, aber künstliche Gewebe bieten oft gleiche oder bessere Funktionalität und sind preiswerter.
- Dünne Schals erlauben raffinierte Knoten.
- Stärke ist ein Faktor. Dünn = elegant und förmlich.
- Material ist ein Faktor. Seide = schick & formell.
- Im Freien übertrumpft Wolle funktionell alle anderen Materialien.
- Schau dir ein Muster von beiden Seiten des Schals an.


Beim Kombinieren gilt, je weniger Muster & Farbe, desto vielseitiger ist der Schal einsetzbar. Wenn du Kontrast erzeugen willst, denke an Musterart und Mustergröße. Hast du einen Mantel mit Windowpane Karos und wählst dann dazu einen Schal mit einem großen Karomuster, werden beide definitiv kollidieren. Auch ein weites Streifenmuster ist in diesem Fall keine gute Wahl. Neben Farbe und Art des Muster, ist die Größe eines Musters also beim Kombinieren nicht unerheblich.